Archiv der Kategorie: Urban Fantasy

Mishell Baker: Borderline (The Arcadia Project, Buch 1)

borderline-49Klappentext

A cynical, disabled film director with borderline personality disorder gets recruited to join a secret organization that oversees relations between Hollywood and Fairyland in this Nebula Award–nominated and Tiptree Award Honor Book that’s the first novel in a new urban fantasy series from debut author Mishell Baker. Mishell Baker: Borderline (The Arcadia Project, Buch 1) weiterlesen

Deathless (Catherynne M. Valente)

deathlessKlappentext

Koschei the Deathless is to Russian folklore what devils or wicked witches are to European culture: a menacing, evil figure; the villain of countless stories which have been passed on through story and text for generations. But Koschei has never before been seen through the eyes of Catherynne Valente, whose modernized and transformed take on the legend brings the action to modern times, spanning many of the great developments of Russian history in the twentieth century. Deathless (Catherynne M. Valente) weiterlesen

Gesa Schwartz: Herz aus Nacht und Scherben

herzausnachtundscherbenKlappentext

In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger… Gesa Schwartz: Herz aus Nacht und Scherben weiterlesen

2016: Ein Rückblick in Büchern

drudir-cover-low-dpiTrotz des eher beunruhigenden Weltgeschehens war 2016 für mich ein gutes (Bücher-)Jahr. Immerhin ist mein Roman Drúdir erschienen und wurde gut aufgenommen. Und ich habe auch dieses Jahr viele Bücher gelesen, die mich beeindruckt, gerührt, zum Nachdenken angeregt oder gut unterhalten haben. In diesem Post möchte ich euch ein paar Highlights vorstellen.
2016: Ein Rückblick in Büchern weiterlesen

Teresa Frohock: Los Nefilim

losnefilimKlappentext:

Collected together for the first time, T. Frohock’s three novellas–In Midnight’s Silence, Without Light or Guide, and The Second Death–brings to life the world of Los Nefilim, Spanish Nephilim that possess the power to harness music and light in the supernatural war between the angels and daimons. In 1931, Los Nefilim’s existence is shaken by the preternatural forces commanding them … and a half-breed caught in-between. Teresa Frohock: Los Nefilim weiterlesen

Leseempfehlungen zu Halloween

„Cygnus Reviews“ ist seit mehr als einem Jahr online und natürlich habe ich in all dieser Zeit auch das eine oder andere Buch vorgestellt, mit dem man sich in Halloween-Stimmung versetzen kann – immerhin ist es in weniger als einer Woche so weit. Ich habe drei entsprechende Lesetipps herausgesucht (ein Klick auf das Cover führt euch zur Rezension): Leseempfehlungen zu Halloween weiterlesen