Archiv der Kategorie: Steampunk

2017: Ein Rückblick in Büchern

the-fifth-season-142017 war ein ereignisreiches Jahr für mich. Ich habe ein Semester lang an der Universität von Bergen studiert, zwei Verlagsverträge unterschrieben, eine Wohnung gefunden und mit leichtem Schock festgestellt, dass ich allmählich anfangen muss, über meine Bachelor-Arbeit nachzudenken. Aber ich hatte auch wieder Gelegenheit, einige bemerkenswerte Bücher zu lesen. Hier ist eine Auswahl der Titel, die sich mir besonders eingeprägt haben (der Link führt euch zur Rezension). 2017: Ein Rückblick in Büchern weiterlesen

Advertisements

Jeannie Lin: Gunpowder Alchemy (The Gunpowder Chronicles, Buch 1)

Klappentext

gunpowder-alchemy-2In 1842, the gunpowder might of China’s Qing Dynasty fell to Britain’s steam engines. Furious, the Emperor ordered the death of his engineers, eliminating China’s best chance of fighting back.

Since her father’s execution eight years ago, Jin Soling has kept her family from falling apart. With her mother addicted to opium and her younger brother in danger of being sent off to the factories, Soling has no choice but to sell off the last of her father’s possessions. Unwittingly, her actions bring her to the attention of the imperial court—the same court that betrayed her father. Jeannie Lin: Gunpowder Alchemy (The Gunpowder Chronicles, Buch 1) weiterlesen

Grit Richter (Hrsg.): Steampunk Akte Deutschland

AkteDtlKlappentext

Deutschland – Geografisches Herz Europas, Land der Dichter und Denker, Hochburg des Erfindergeistes.

In einer retro-futuristischen Welt wurden die Weichen der Geschichte neu gestellt und zwischen Dampfmaschinen und Zeppelinen entsteht ein neues Deutschland, voller biotechnischer Errungenschaften, wundersamer Automaten und High-Tech-Waffen. Grit Richter (Hrsg.): Steampunk Akte Deutschland weiterlesen

2016: Ein Rückblick in Büchern

dietausendnamenTrotz des eher beunruhigenden Weltgeschehens war 2016 für mich ein gutes (Bücher-)Jahr. Ich habe viele Bücher gelesen, die mich beeindruckt, gerührt, zum Nachdenken angeregt oder gut unterhalten haben. In diesem Post möchte ich euch ein paar Highlights vorstellen. 2016: Ein Rückblick in Büchern weiterlesen